Pressemitteilung

Walter Horz (STIMME) Vorsitzender des Umwelt- und Planungsausschusses

Veröffentlicht

In der konstituierenden Sitzung des Rosbacher Umwelt- und Planungsausschusses (UmPla) wurde Walter Horz von der STIMME RosbachRodheim zum Vorsitzenden gewählt.

In einer geheimen Abstimmung setzte er sich mit vier zu drei Stimmen gegen Michaela Bergmann von Bündnis90/DIE GRÜNEN durch.

Horz war bereits in der letzten Legislaturperiode für die STIMME im UmPla und dessen stellvertretender Vorsitzender.

„Die STIMME hat in den letzten fünf Jahren eine ganze Anzahl von Anträgen zum Klima- und Umweltschutz gestellt, die auch Mehrheiten in der Stadtverordnetenversammlung gefunden hat. Mit Walter Horz folgt auf Walter Soff (FWG) ein ebenso engagierter wie überzeugter Streiter für eine nachhaltige Umwelt- und Klimapolitik in Rosbach“, so Stimme-Vorsitzender Dieter Kurth.

Jetzt freut sich die STIMME auf die Sacharbeit, wobei sie sich als zweitstärkste politische Kraft in Rosbach ihrer Verantwortung, die ihr von den Bürgerinnen und Bürgern übertragen wurde, durchaus bewusst ist.